Girl Power

von birgit, am 28. April 2014 | | Keine Kommentare bisher

Girl Power (Regie: Per Carleson, Schweden 2004, Kurzspielfilm, 4′)

Ein Stück schwedisches Fahrradglück und ich denke an Lotta aus der Krachmacherstraße.  Aus einem roten PKW, einem Mountainbike  und einer älteren Dame mit Hut und Hausschuhen webt der schwedische Regisseur Per Carleson den Stoff dieses kurzen Spielfilms, der uns mit einem Lächeln zurück lässt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>