Eröffnung der Ausstellung “Geld regiert die Welt”

von Dominik, am 21. Januar 2014 | | Keine Kommentare bisher

Gestern wurde in der Auferstehungskirche in Köln-Bocklemünd (Görlinger Zentrum 39, 50829 Köln) die Ausstellung “Geld regiert die Welt – Perspektiven von Jung und Alt” eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 20. März 2014, dienstags bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Gezeigt werden Fotografien, die im Rahmen des Workshops „Arbeit und Geld – Perspektiven von Alt und Jung auf www.generationenblog.de“ in der Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern der Max-Ernst-Gesamtschule und älteren Menschen aus der Umgebung entstanden sind.

Eröffnung der Ausstellung "Geld regiert die Welt"

Workshop-Teilnehmerin Erika Gnasso mit Besucherinnen der Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Ausstellung "Geld regiert die Welt"

Eröffnung der Ausstellung "Geld regiert die Welt"

Eröffnung der Ausstellung "Geld regiert die Welt"

Die Workshop-LeiterInnen Kerstin Gramberg (Medienkünstlerin), Dominik Bühler und Birgit Hauska (SK Stiftung Kultur) mit Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes (Patin des Projekts „Kopf einschalten, do it yourself and do it together. Medienkunst für zwei Generationen“) und Prof. Hans-Georg Bögner (Geschäftsführer der SK Stiftung Kultur), v.l.n.r.

(Fotos: Janet Sinica)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>