Europäische Konferenz “Long Live Arts”

von Dominik, am 25. Juni 2015 | | Keine Kommentare bisher

Hedy d’Ancona, ehemalige Ministerin für Gesundheit, Soziales und Kultur der Niederlande und frühere Mitglied des Europäischen Parlaments, eröffnet die Konferenz (Fotos: Long Live Arts)

Wir haben den Generationenblog und die dazugehörigen Workshops mit einem Vortrag bei der europäischen Konferenz „Long Live Arts“ präsentiert, die vom 20. bis 22. Mai 2015 in Den Haag stattfand. Die Konferenz widmete sich mit einem sehr abwechslungsreichen Programm dem Thema kulturelle Partizipation im Alter und bot inspirierende Einblicke in die Kulturarbeit mit älteren Menschen und vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung. Expertinnen und Experten aus elf europäischen Ländern sowie aus Australien, Brasilien und den USA gestalteten in über 50 Präsentationen, Workshops und interaktiven Formaten das Programm. Sie kamen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Gesundheits- und Sozialwesen und stellten politische Ansätze, innovative Praxisprojekte sowie wissenschaftliche Forschungsergebnisse vor.

Unter www.longlivearts.eu/european-conference sind weitere Infos und das Programm zu finden. Ein Video zeigt einige der Highlights der Veranstaltung.

Bei kubia, dem Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung im Alter des Instituts für Bildung und Kultur e.V., kann ein Bericht zur Konferenz gelesen werden.

Wir danken Almuth Fricke und kubia für die Unterstützung unserer Teilnahme an der Konferenz.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>