RheinSilber Award 2014

von Charlotte, am 24. April 2014 | | Keine Kommentare bisher

Anlässlich des Kölner Festivals new talents – biennale cologne 2014 wurde von der Fördergesellschaft Kulturelle Bildung e.V. erstmals ein Pilotprojekt für die Generation 50+ entwickelt, das neben der kulturellen Bildung von Erwachsenen auch auf den generationenübergreifenden Dialog mit jungen Künstlerinnen und Künstlern, den Erfahrungsaustausch und die langfristige Vernetzung zielt.

So bietet RheinSilber zum Festival moderierte Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern an, bei dem Alt von Jung lernen kann. Am Festivalende wird eine Fachjury den RheinSilber Award an eine/n Künstler/in des Festivals verleihen.

Am Montag, den 28.04.2014 laden die Koordinatoren zu einem öffentlichen Gespräch über diesen neuen Ansatz in der kulturellen Bildung für die Generation 50+ ein.

1. Forum RheinSilber

Montag, 28.04.2014, 18.00 Uhr

Ort: t.a.t. new talents (Panoramabar im 5.OG), Agrippastraße 37-39, 50676 Köln

Gesprächsteilnehmer: Prof. Dr. Uta Brandes, Renate Liesmann-Baum, Regina Wyrwoll sowie die Künstler Alfons Knogl und Natascha Schmitten

Begrüßung: Jochen Heufelder, Direktor und Kurator new talents – biennale cologne

Weitere Informationen zum RheinSilber Award 2014 finden Sie hier.

Informationen zum Programm der new talents -  biennale cologne 2014 folgen in Kürze hier.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>