Kurzfilmabende in der Kulturkirche Ost

von Dominik, am 10. Oktober 2017 | Keine Kommentare bisher


Drei Kurzfilmabende in der Kulturkirche Ost, Köln-Buchforst | Foto: Anatolyi Stepanko

Im November präsentierten wir drei unserer Kurzfilmprogramme in der Kulturkirche Ost in Köln-Buchforst! Gezeigt wurden unterhaltsame und nachdenkliche, aktuelle und historische, experimentelle und künstlerische Kurzfilme, Werbeclips, Videoarbeiten, Dokumentarfilme und Musikvideos – jeweils zu einem aktuellen, mehrere Generationen ansprechenden Thema:

Zeit meines Lebens – Über Begegnungen von Jung und Alt
Mittwoch, 8. November 2017, 19 Uhr
Kulturkirche Ost (Kopernikusstraße 34, 51065 Köln-Buchforst)
Eintritt frei
tl_files/Film/Filmprogramme in der Kulturkirche Ost_2017/FB-f-Logo__blue_29.png

Das Eigene und das Fremde
Mittwoch, 22. November 2017, 19 Uhr
Kulturkirche Ost (Kopernikusstraße 34, 51065 Köln-Buchforst)
Eintritt frei
tl_files/Film/Filmprogramme in der Kulturkirche Ost_2017/FB-f-Logo__blue_29.png

Wie wir wohnen wollen!
Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr
Kulturkirche Ost (Kopernikusstraße 34, 51065 Köln-Buchforst)
Eintritt frei
tl_files/Film/Filmprogramme in der Kulturkirche Ost_2017/FB-f-Logo__blue_29.png

Herzlich möchten wir uns bei unseren Besucher*innen für das Interesse und das positive Feedback bedanken – Wir haben uns sehr gefreut!

Denjenigen, die die Kirche noch nicht kennen, seien die Webseite der Kirche und der Artikel von Thomas Linden in Choices empfohlen.

Außerdem gibt es hier einen sehr schönen Nachruf von Jana Mareen Züger auf unseren ersten Kurzfilmabend Zeit meines Lebens – Über Begegnungen von Jung und Alt vom 8. November 2017.

Eine Veranstaltung der SK Stiftung Kultur, der GAG Immobilien AG und der Kulturkirche Ost, gefördert durch die MedienStiftung Kultur.

 

Geld verändert den Charakter…

von Aysenur und Ebru und Georges, am 11. Juli 2013 | Keine Kommentare bisher

Eine Passantin sieht eine Bettlerin und gibt ihr einen Apfel. Ein offensichtlich reicher Mann kommt, zählt sein Geld und wendet sich ab.

image

(weiterlesen …)

Geld regiert die Welt

von Aysenur und Ebru und Georges, am 10. Juli 2013 | Keine Kommentare bisher

image

Die reiche Chefin scheucht ihre Angestellten.

Generationenbegegnung in Ljubljana

von Dominik, am 4. Juni 2013 | Keine Kommentare bisher

(weiterlesen …)

Privatecke

von birgit, am 27. September 2012 | Keine Kommentare bisher

image

Heimat in Bewegung

von Kerstin, am 27. September 2012 | Keine Kommentare bisher

image

Dieses Foto entstand an der Haltestelle Ollenhauerring, steht aber für Mobilität, Bewegung ganz allgemein. Es steht auch für Aufbruch, zur Aussage, dass Jugendliche weggehen, den Ort verlassen.

Heimat woanders

von Jana, am 27. September 2012 | Keine Kommentare bisher

Was ist Heimat? Eine Frage, die individuell für jeden etwas anderes bedeutet. Wer würde denken, dass ein Stück Wald an Heimat erinnert? Für mich gibt es mehrere Orte, wo ich gerne bin und mich wohlfühle. Sei es bei mir zu Hause oder bei meinem Freund, ich bin gerne dort, wo Freude und Erinnerungen hoch kommen. Das wichtigste ist doch, dass man gerne seine Zeit mit Menschen verbringt, die einem wichtig sind, oder?

image

Dieses Foto wurde von meiner Tandem- Partnerin Hildegard ausgesucht,wo sie sich ein Stück Heimat für mich vorstellt.